Wer bin ich und was kann ich.

Von meinen Kunden, Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeitern höre ich immer wieder, ich sei "extrem schnell im Kopf", hätte ein enormes Wissen und wäre ein exzellenter Konzepter. Fakt ist, dass ich über eine langjährige Erfahrung als Texter, Kreativdirektor und Stratege verfüge, die auf den unterschiedlichsten Aufgaben für die 
unterschiedlichsten Produkte, Marken, Unternehmen und Institutionen basiert.

 

Nach meinem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK in Berlin war ich für eine Reihe inhabergeführter Agenturen wie Atletico International in Barcelona und Berlin oder KNSK sowie für internationale Networkagenturen, darunter BBDO, AmmiratiPurisLintas und Foote, Cone & Belding, tätig.

 

Federführend habe ich zwei gelungene Start Ups begleitet. Mehrfach habe ich Dialog- und Literatur-Units aufgebaut sowie erfolgreich Online-Units integriert. Seit 2010 bin ich freier Kreativstratege, Kreativdirektor, Konzepter und Texter.

 

Zu den von mir betreuten Kunden gehörten unter anderem Allianz, Apple, Bacardi, Bild am Sonntag, Bosch, Compaq, Deutsche und Dresdner Bank, EnBW, Financial Times Deutschland, Hörzu, hp, Men’s Health, N24, Panasonic, Paulaner, Sat.1, Samsung, Schwarzkopf, Der Spiegel, Seat, diverse Sparkassen, diverse Unilever Etats, Volkswagen, Wella und Yello Strom.

 

In meinem Portfolio finden Sie tatsächlich alles: Klassische- und B-to-B-Kampagnen, VKF-Maßnahmen und POS-Mittel, aber auch Geschäftsberichte und Vorstandsreden. Natürlich stoßen Sie dort auch auf Online-Kampagnen, Online-Games, Online-Kataloge, hochkomplexe Online-Shops sowie hochwirksame Social-Media-Ideen und hocheffiziente 360 Grad Kampagnen.

 

Dazu gesellen sich hochpolitische Kommunikationskonzepte für diverse Bundesministerien und Verbände, die Europäische Kommission, politische Parteien, gemeinnützige Organisationen, Stiftungen und andere gesellschaftliche Institutionen.. Und Sie entdecken dort auch von mir kreierte Produktinnovationen. Teilweise sogar mit dem dazu gehörigen Namen – wie der berühmte PICK UP! von Leibniz. 

 

Selbstverständlich sind viele meiner Arbeiten mit nationalen und internationalen Preisen und Auszeichnungen gekürt worden. Und übrigens: in den letzten Jahren rückte die Entwicklung von Marketing- und Kommunikationsstrategien immer mehr in den Mittelpunkt meiner Arbeit. Ein anderer bedeutender Teil meines heutigen Arbeitsalltags ist die Entwicklung von Corporate Wording – relevante, glasklare und zur Marke passende Unternehmenssprache – als ein immer bedeutender Teil der Corporate Identity. 

 

Übrigens: 

Seit dem 15. November 2015 bin ich wieder "in festen Händen" als Head of Creation Berlin, bei kapacht an agency of DDB Worldwide. Das Ziel: tagtäglich neue aussergewöhnliche und gleichzeitig zielführende Maßnahmen für das Volkswagen Handelsmarketing zu kreieren. Online, offline, als augmented reality, in 3D und natürlich auch ganz klassisch.  

 

 

 

Kontakt und Buchung:

T. +49 (0) 151 57 63 36 23

M. contact@waldemar-konopka.com